Wenn Sie Ihr Familienunternehmen (ver)erben …

Die Bewertung eines Familienunternehmens in Zusammenhang mit Erbschaft: Dieses Thema kann eine noch weitergehende Thematik in die Gänge bringen, die des Erbens. Je nach Grösse des Vermögens bildet das Unternehmen den Hauptbesitz. Um Streitigkeiten zu vermeiden, ist es deshalb empfehlenswert, die Mechanismen des Erbens und Übergebens innerhalb der Familie rechtzeitig zu regeln.

Diese Fragen sind komplex, vor allem wenn mehrere Nachkommen involviert sind oder gar verschiedene Familienstämme. Die Planung für so eine Übergabe ist zeitaufwendig, weil viele Faktoren nebst der Bewertungsfragen gelöst werden müssen. Um nur die wichtigsten zu nennen: Erb- und Eheverträge, Gesellschaftsverträge (Aktionärsbindungsvertrag), Steuerliche Aspekte, Gesellschaftsform (Gründung einer Holding), Darlehen, Abzahlungsverträge (Earnout-Abkommen) oder im Falle die Nachkommen die Firma kaufen: über den Gewinn kaufen.

Die Bewertung einer Familiengesellschaft bildet häufig nicht nur den Auslöser für Streitigkeiten, sondern ihren einzigen Punkt.

Gemeinsame offene Gespräche, klare Abmachungen und Regelungen sind die Voraussetzung für eine konstruktive, zukunftsfähige Lösung einer familieninternen Übergabe.

Diese drei Schlüssel-Fragen unterstützen Sie dabei:

  1. Haben unsere Kinder Interesse, Fähigkeiten und den Willen, die Firma zu übernehmen, aktiv zu führen und mit uns zusammenzuarbeiten?
  2. Bei mehreren Kindern und Stämmen: Können und wollen die Familienmitglieder, die nicht in der Firma arbeiten, Aktionär werden? Erlauben wir familienexterne Aktionäre, eventuell auch um Fremdkapital aufzunehmen oder Mitarbeiter zu beteiligen?
  3. Legen wir den Wert der Aktie mit einer fixen Formel, fest, wie er in Zukunft unter den Aktionären gehandelt werden kann? Oder lassen wir ihren Wert zum Beispiel alle zwei Jahre durch die Revisionsstelle festlegen, und legen wir auch das Vorgehen fest, wenn wir alle gemeinsam an einen dritten Partner verkaufen wollen?

Franziska Müller Tiberini, geschäftsführende Inhaberin der Familienunternehmen.ch AG,
Expertin für Familienunternehmen. www.familienunternehmen.ch und www.familyretreat.ch.

 

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *