«Gut gesagt» – Kommunikation im Nachfolgeprozess

Die richtige Kommunikation hat eine zentrale Bedeutung! Es ist unerheblich, ob wir die Unternehmung weitergeben oder das Unternehmen verkaufen: Der Prozess der Übergabe braucht über die ganze Zeitdauer Geschick in der Kommunikation und im Verhandeln.

Read more

Zu guten Konditionen in guten Händen

Der Verkauf des eigenen Unternehmens ist anspruchsvoll und sehr zeitintensiv. Wer gut strukturiert vorgeht und ein professionelles Vermarktungskonzept erarbeitet, verbessert seine Chancen für einen positiven Abschluss deutlich.

Read more

Unternehmensverkauf: Welche Verhandlungsoptionen habe ich?

Für viele Inhaber steht oft die Kaufpreisverhandlung im Vordergrund. Der Verkaufspreis ist mit Sicherheit der Schwerpunkt vieler Verhandlungen, es gibt aber mehr Verhandlungsoptionen als angenommen.

Read more

Die vier Ebenen der Käufersuche

Käufer stellen sich die Frage, wie sie eine zum Verkauf stehende Unternehmung beurteilen wollen. Sie haben zwei Möglichkeiten, einerseits Fakten wie Bilanzen / Erfolgsrechnungen und Unterlagen, die sie bewerten müssen. Und da gibt es viel Spielraum für deren Interpretation. Die zweite Möglichkeit ist das Bauchgefühl gegenüber dem Verkäufer und dem erhaltenen Eindruck während der Verhandlungen, die schlussendlich stimmen müssen und andernfalls einen Verkauf blockieren. Also muss der Verkäufer diese beiden Felder aufarbeiten.
Read more

Wer professionell sucht, der findet

Der erfolgreiche Firmenverkauf soll der krönende Abschluss eines Unternehmerlebens werden. Doch mit dem falschen Nachfolger wird der Firmenverkauf zum Schrecken ohne Ende.
Read more

Wenn Sie Ihr Familienunternehmen (ver)erben …

Die Bewertung eines Familienunternehmens in Zusammenhang mit Erbschaft: Dieses Thema kann eine noch weitergehende Thematik in die Gänge bringen, die des Erbens. Je nach Grösse des Vermögens bildet das Unternehmen den Hauptbesitz. Um Streitigkeiten zu vermeiden, ist es deshalb empfehlenswert, die Mechanismen des Erbens und Übergebens innerhalb der Familie rechtzeitig zu regeln.

Read more

Warum jetzt und nicht später über Ihre Nachfolge und den Unternehmenswert nachdenken?

Stellen Sie sich vor, Sie müssten nicht aber Sie könnten hier, jetzt und heute Ihre Nachfolge regeln. Was wäre das für ein gutes Gefühl, wenn Ihr Lebenswerk, in welches Sie jahrelange Arbeit, Blut, Schweiss und Tränen gesteckt haben, auch ohne Sie in guten Händen weiterfunktionieren würde. Sie könnten mit gutem Gewissen den Rücktritt geben und wissen genau, dass die Arbeitsplätze auch für die nächste Generation gesichert sind. Genau um Ihnen dieses Gefühl zu geben, braucht es eine akribisch genaue Bewertung Ihres Unternehmens sowie eine perfekt terminierte Planung Ihrer individuellen Nachfolge. So können Sie aus Ihrem Unternehmen Kapital schlagen und Ihrem wohlverdientem Ruhestand nachgehen. Wie bewertet man eine KMU Unternehmung, Was ist Ihre KMU Wert und was sind die Treiber für einen hohen Unternehmenswert?

Read more

Wieso der Unternehmenswert nicht dem Transaktionspreis entsprechen muss

Was bestimmt den Unternehmenswert und wie kommen Transaktionspreise zustande? Wir zeigen auf, wieso der Fokus auf den Unternehmenswert zu kurz greift und sich dieser wesentlich vom Transaktionspreis unterscheiden kann.

Read more

Wie Sie die Nadel im Heuhaufen finden …

Diese Faktoren zählen für die Nachfolge-Vorbereitung

Unternehmensexterne Nachfolgeregelungen nehmen zu

Gemäss einer Studie der Credit Suisse in Zusammenarbeit mit dem Center of Family Business der Universität St. Gallen steht jedes fünfte KMU vor der Unternehmensnachfolge. In 30% der Fälle übernehmen Familien- und Unternehmensexterne (Management-Buy-In). Gerade hier zeigt sich in der Praxis, dass Handlungsbedarf besteht.
Read more

Gut dokumentiert für eine erfolgreiche Übergabe

Unternehmen sind dynamische Gebilde und unterstehen permanent einem gewissen Wandel. Je nach Branche und/oder Unternehmenstyp fällt dieser zwar unterschiedlich volatil aus, eine langfristige Entwicklungsplanung des Unternehmens stellt jedoch für jedes Schweizer KMU eine grosse Herausforderung dar. Gleiches gilt bei der Vorbereitung auf die Nachfolgeregelung. Oftmals werden Firmeninhaber sogar unverhofft mit diesem Thema konfrontiert. Einen entsprechenden Masterplan zur Vorbereitung darauf gibt es also nicht. Dennoch können gewisse Massnahmen bereits frühzeitig eingeleitet werden, um die Chancen auf eine erfolgreiche Übergabe zu erhöhen.
Read more